Niedersachsen verlängert die Förderung von Lastenrädern

Das Land Niedersachsen fördert seit Sommer 2021 die Anschaffung von Lastenrädern. Antragsberechtigt sind u.a. Privatpersonen, Vereine, Unternehmen etc. Letztere aber nur dann, wenn die geförderten Lastenräder im Rahmen eines unentgeltlichen Verleih-Systems angeboten werden. Diese Förderung galt ursprünglich nur bis Ende 2021 und wurde nun bis Ende 2023 verlängert. Antragstellungen sind in Kürze wieder möglich.

Gefördert werden Lastenräder mit und ohne E-Unterstützung, sogar Lasten-S-Pedelecs mit einer technisch unterstützten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Dieses aber nur soweit sie überwiegend dem Transport von Gütern dienen. Transportzweck kann auch die Personenbeförderung sein, wenn dies nicht der überwiegende Hauptzweck ist. So sind z. B. Rikschas, Coffeebikes oder Bierbikes von einer Förderung ausgeschlossen.

Die Zuwendung beträgt einmalig 400 EUR bzw. 800 EUR bei E-Lastenrädern und Lasten-S-Pedelecs. Bewilligungsstelle ist die N-Bank.

Bei Interesse findet ihr weitere Infos in der Förderrichtlinie: siehe hier!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Leave the field below empty!