Es geht los!

Endlich wurde das Lastenrad geliefert. Am Sonntag, dem 31.10.2021, wollen wir das Lastenrad offiziell einweihen und mit dem Projekt starten.

Wir wollen um 16 Uhr am Vereinshaus des SV Trelde-Kakenstorf (Am Sportplatz 2 in Kakenstorf) mit der offiziellen Vorstellung des Lastenrads starten. Nachdem wir das Lastenrad getauft haben, steht es zum Testen für Probefahrten zur Verfügung. Wir werden auch ein zweites Lastenrad gleicher Art vor Ort haben, damit möglichst viele es ausprobieren können.

Um 17 Uhr wird dann im Vereinshaus der Film „Motherload“ gezeigt. Der US-amerikanische Dokumentarfilm zeigt sehr eindrucksvoll, wie Lastenräder helfen können, unsere Umwelt zu schützen und der Klimakrise entgegen zu wirken. Wir haben den Film Anfang 2020 bereits in Buchholz gezeigt und waren begeistert. Weitere Infos zum Film: http://motherloadmovie.com/welcome. Der Film dauert ca. 90 Minuten und der Eintritt ist frei.

Zur Einweihung um 16 Uhr und zur Filmvorführung um 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Es gilt die 3G-Regel. Bitte den jeweiligen Nachweis mitbringen. Zudem wird zur ggf. nötigen Nachverfolgung im Coronafall eine Anwesenheitsliste geführt.

Wir danken allen, die durch ihre Spende und Unterstützung dazu beigetragen haben, dass das Lastenrad ab dem 01.11.2021 zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste am 31.10.2021.

Kakenstorf bekommt ein Lastenrad

Seit der Sitzung des Gemeinderats am 30.08.2021 ist nun klar: Kakenstorf bekommt ein freies Lastenrad. Das Lastenrad wird allen als Gemeingut kostenfrei über diese Internetseite zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Die Anschaffung des Lastenrads wird durch die Deutsche Postcode Lotterie (3.500 EUR), die Gemeinde Kakenstorf (2.000 EUR) und diverse private Spenden (2.300 EUR) finanziert.

Jetzt hoffen wir, dass das Wunschlastenrad, ein Urban Arrow Family, möglichst bald geliefert wird. Leider ist eine verlässliche Prognose des Lieferzeitpunktes derzeit nicht möglich.

Hallo Kakenstorf!

V.l.n.r.: Peter Eckhoff, Lars Felten, Tim und Silke Laarmann

Freut euch darauf, dass über diese Webseite bald ein Lastenrad zur kostenfreien Nutzung für alle Kakenstorfer:innen ausgeliehen werden kann.

Für die Anschaffung des Lastenrads benötigen wir rd. 7.300 EUR. Daher haben wir einige Förderanträge gestellt, von denen wir uns einen Zuschuss über 5.000 EUR erhoffen. Den restlichen Betrag von 2.300 EUR konnten wir im Februar durch viele private Spenden einsammeln. Herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

Wir müssen uns dennoch gedulden. Denn über die Förderanträge wird vermutlich erst Ende Mai entschieden. Solange drückt bitte noch die Daumen. Wir sind aber zuversichtlich, das Lastenrad im Sommer einweihen zu können.

Wir halten euch auf dem Laufenden!
Silke und Tim Laarmann

Bericht im Nordheide Wochenblatt vom 24.02.2021